© Patrice Nick 2018
HOME ÜBER UNS TEAM AGENDA MITGLIEDSCHAFT
Über uns
Mit einem Artikel über Nähstuben in Berlin, beginnt die Geschichte unseres Nähcafés. 2011 war dieser Artikel und eine Fernsehsendung über eine Schweizerin, welche in Paris Nähcafés aufbaut der Grundstein zur Vereinsgründung. Mit vielen engagierten ehrenamtlichen Helfern, wurde in kürzester Zeit ein Verein gegründet. Mit dem grosszügigen zur Verfügung stellen von Räumlichkeiten im refomierten Kirchgemeindehaus Vogelherd in Wittenbach, stand der Eröffnung unseres Nähcafés im August 2012 nichts mehr im Wege. Am 11. August 2012 haben wir das Nähcafé das erste Mal geöffnet. Anschauen und reinschnuppern, hiess es zuerst einmal für viele. Der Funke ist aber schnell gesprungen und mit jeder Woche ist die Besucherzahl grösser geworden. Nach den Herbstferien hat dann die Meisten das Strickfieber gepackt. Viele Loops sind gestrickt worden, wärmen den Hals und sehen schick aus. Nun wird also bei uns genäht, gestrickt, Boshi’s gehäkelt, geflickt, abgeändert und noch so vieles mehr. Viele verschiedenste Personen besuchen uns und sind in diesen Jahren zu Stammgästen geworden. Gemeinsam verbringen wir einen kreativen Nachmittag miteinander, lernen neue Menschen kennen und freuen uns über die strahlenden Gesichter wenn etwas gelungen ist, ein Werk fertig ist. Wir inspirieren uns gegenseitig und schätzen die Gespräche mit gleichgesinnten, kreativen, handwerklich tätigen Frauen und Männern. Seit längerem verfügen wir über 8 Nähmaschinen, 4 Overlockmaschinen und 1 Coverlockmaschine. Es gibt keine Wartezeiten mehr. Ein eingespieltes Team an freiwilligen Helferinnen ermöglicht diese Nachmittage zu einem bescheidenen Eintrittspreis.
Öffnungszeiten: 13:45 - 16:45
Hier finden Sie uns Kirchenzentrum direkt neben der reformierten Kirche
ÜBER UNS